DIAMANT The Metalplastic Company Logo

KONTAKT
Zentrale: +49 (0) 2166 9836 - 0
Technik: +49 (0) 2166 9836 - 69
Mo.-Fr.: 8-16 Uhr

Diamant ultrametal

Kaltschweißen ohne Wärmebelastung

 

ultrametal von Diamant Metallplastic ist der Werkstoff für das Verbinden, Ausbessern und Reparieren großflächiger Fehlstellen an Metallwerkstücken im Kaltschweißverfahren. Es erneuert abgenutzte, erodierte, korrodierte sowie beschädigte Metalloberflächen und -teile oder verbindet sie sicher und dauerhaft.

 

Beim Kaltschweißverfahren entsteht kein Wärmeeintrag in das Bauteil. So werden beispielsweise Spannungsrisse oder Deformationen verhindert.

 

Speziell ausgewählte Polymere und Füllstoffe sorgen für sehr gute technische Eigenschaften des Zwei-Komponenten-Reaktionsharzsystems. Auch große Flächen können problemlos mit ultrametal bearbeitet werden, da der Werkstoff keine Schrumpfung aufweist.

 

 

Wesentliche Einsatzbereiche und Eigenschaften

 

ultrametal wird seit über 50 Jahren in den führenden Industrien der Metallbe- und -verarbeitung genutzt, etwa im Automobil-, Schiffs-, Maschinen- und Gehäusebau.

 

Die Anwendungsgebiete sind vielseitig und reichen von Achsen- und Wellenreparaturen über die Beschichtung von Wärmetauschern bis zum Verkleben von Metall, Holz oder Beton.

 

Das 2-Komponenten-Reparatursystem auf Polymerbasis ist korrosions- sowie verschleißfest und hält permanent Temperaturen bis 160 °C stand. Zudem ist es resistent gegen chemische und physische Einflüsse.
Da in ultrametal bis zu 90 Prozent metallische Füllstoffe enthaltenen sind, weist der Werkstoff perfekten Metallcharakter auf und lässt sich wie Metall bearbeiten.

 

Applikation

 

Das Kaltschweißen mit ultrametal erfordert kein Zubehör und bringt im Vergleich zu gängige Schweißverfahren deutliche Zeitersparnis. Zunächst wird mit etwas Druck eine dünne Adhäsionsschicht auf die auszubessernde Stelle aufgetragen. Anschließend kann bis zur gewünschten Schichtdicke nachgespachtelt werden.

 

Die Auswahl von ultrametal ist abhängig von der zu bearbeitenden Materialart (Stahl, Eisen, Keramik, etc.) und der anzuwendenden Viskosität von ultrametal. Für einen zielgenauen Einsatz bietet Diamant Metallplastic dem Anwender das Polymer in praxisgerecht vorbereiteten Gebinden.

Schreiben Sie uns eine Nachricht.