DIAMANT The Metalplastic Company Logo

KONTAKT
Zentrale: +49 (0) 2166 9836 - 0
Technik: +49 (0) 2166 9836 - 69
Mo.-Fr.: 8-16 Uhr

Spezialdichtungen fertigen – Aushärtung auch unter Sauerstoffausschluss mit diaflex AP

30. Oktober 2019

Diamant Metallplastic: Verbesserung diaflex AP

Spezialdichtungen fertigen – Aushärtung auch unter Sauerstoffausschluss

 

Der deutsche Spezialist für Beschichtungs- und Polymersysteme, Diamant Metallplastic, hat sein Zweikomponenten-Elastomersystem „diaflex AP“ für das Fertigen von Spezialdichtungen verbessert. Jetzt können Dichtungen auch unter Sauerstoffausschluss problemlos vor Ort hergestellt werden.

 

Diaflex AP von Diamant Metallplastic ist ein Elastomersystem für das schnelle und kostensparende Herstellen industrieller Dichtungen. Mit dem Werkstoff werden selbst komplizierte Dichtungen günstig und direkt vor Ort gefertigt. Das Zwei-Komponenten-Material diaflex ist kaltaushärtend.

 

Durch seine sehr hohe Abrieb-, Zug- und Zerreißfestigkeit sowie eine sehr gute Beständigkeit gegen Öle, Schmierfette und Kühlschmierstoffemulsionen eignet sich diaflex AP besonders für Anwendungen im Maschinen- und Anlagenbau. Die niedrige Verarbeitungsviskosität ermöglicht die Fertigung komplizierter und dünnwandiger Teile. Auch große, komplexe Dichtungen können – bedingt durch das äußerst geringe Schrumpfverhalten – problemlos vor Ort, zum Beispiel an Maschinen, gegossen werden.

 

Bislang härtete das Elastomersystem ausschließlich mittels Sauerstoff aus und konnte so seine schnelle Aushärtezeit von 24 Stunden einhalten. In einer geschlossenen Form dauerte die Aushärtung wesentlich länger.

 

Jetzt gelang dem Mönchengladbacher Polymer- und Beschichtungsspezialisten Diamant Metallplastic die Entwicklung eines Elastomersystems, das auch unter Sauerstoffausschluss sicher und schnell aushärtet.

 

Bereits nach 24 Stunden bei Raumtemperatur ist das neue diaflex entformbar und nach einer Woche auch gegen chemische Stoffe resistent. Dabei bleibt es anwenderfreundlich und ist weiterhin direkt vor Ort einsetzbar.

 

Die Diamant Metallplastic GmbH mit Sitz im rheinischen Mönchengladbach entwickelt, formuliert und pro­duziert Metall-Polymere und Beschichtungen für die Metall verarbeitende Industrie, die Gusstechnik, den Stahl- und Brückenbau sowie den Schiffsbau. Die 1886 gegründete und bis heute als Familienunternehmen geführte Diamant Metallplastic GmbH verfügt über ein globales Vertriebsnetz mit über 40 Auslandsvertretun­gen in den großen Industriezentren der Welt.

 


PDF download
Word download

diaflex – das kaltaushärtende Elastomersystem für die schnelle und kostensparende Herstellung von Dichtungen zum Beispiel für den Maschinenbau.


Schreiben Sie uns eine Nachricht.